2.3 Licht sparen

Jeder kann etwas tun - Licht sparen -

Es ist schon etwas länger her als die "Energiesparglühlampe" erstmals auftauschte. Ich denke jeder hat so etwas schon mal verwendet. Am Anfang waren sie noch recht klobig und unförmig, sehr empfindlich und vor allem um ein vielfaches teurer.
Heute sind sie weniger klobig, weniger empfindlich und auch weniger teuer. Ich hole meine immer bei IKEA *grins - Werbung mach* da sind sie günstiger. Und man gewöhnt sich auch daran, das beim anknipsen der Schreibtischlampe nicht sofort die ganze Leuchtkraft da ist wie bei einer herkömmlichen Glühlampe.
Ich habe inzwischen 90% Energiesparlampen im Gebrauch, ich vermisse die herkömmlichen Glühbirnen überhaupt nicht.
*und wenn ich ganz doll sparen will nehme ich die Teelichter von IKEA* ;-)
energiesparlampe
Hier noch Interesanntes aus dem Netz:
Wussten Sie schon, ...
dass Sie pro Austausch einer 75-Watt-Glühbirne gegen eine gleich helle 20-Watt-Energiesparlampen im Jahr rund 7 € sparen können? Energiesparlampen hoher Qualität haben sich schon nach rund zwei Jahren amortisiert (bedenkt man, dass einige Hersteller eine Garantie von acht Jahren geben!)

Der Spareffekte tritt ein bei:
- längeren Leuchtphasen z. B. im Wohnzimmer, Küche, d.h. sehr häufiges Ein-/Ausschalten verkürzt die Lebensdauer
- Abkühlzeit zwischen zwei Leuchtphasen , d.h. statt Leuchtpausen von ca. 2 – 5 Min. besser Licht eingeschaltet lassen
- normaler Raumtemperatur, d.h. bei über 40 °C und unter 0°C lässt die Lichtmenge stark nach
- schnellem Abkühlen der Leuchtröhre nach dem Abschalten, d.h. offene Lampenkonstruktion bevorzugen

Beachten Sie:
Falls schnell volle Helligkeit zur Verfügung stehen muss, sind Energiesparlampen eher ungeeignet.
- Zum Dimmen sind spezielle Vorschaltgeräte notwendig.
- Elektronische Vorschaltgeräte (EVG) sind zu empfehlen (oft schon integriert). Sie verhindern Flackern beim Einschalten und störendes Flimmern während der Beleuchtung (ihre hohen Frequenzen verursachen starke elektromagnetische Strahlung, Mindestabstand vom Kopf > 50 cm)
- Umwelttipp: Statt "Komplettlösungen" (Energiesparlampen mit EVG zum Einschrauben als Ersatz für Glühlampen) besser Adapterlösung verwenden (Adapter kann unbegrenzt mit neuen Stecksockel-Leuchtröhren (radioaktivfreie Variante) weiterbetrieben werden. Weiterer Spareffekt!).
- Energieeffizienzklasse A
- Dreibandröhren kommen dem angenehmen Licht der Glühbirne und des Tageslichts am nächsten (Kennzeichnung: Farbwiedergabe: 1A, Farbtemperatur: unter 3.300K oder für warm-weißes Licht)

!!! Entsorgung nur über Sondermüll, weil in Leuchtröhre Quecksilber enthalten ist !!!
Abgabe beim Problembus, der monatlich an verschiedenen Stellen in Bingen vorfährt (Termine finden Sie im Abfallkalender oder erfahren Sie unter 06132 787787

Verwenden Sie bei nächster Gelegenheit eine Energiesparlampe, es lohnt sich: Neben barem Geld sparen Sie auch Energie und damit CO2-Emissionen. Energiesparlampen finden Sie im Elektrofachhandel, Baumarkt und Kaufhäusern. Achten Sie beim Kauf auf Qualitätsprodukte. Die Stiftung Warentest belegte, dass die Leuchtdauer von Produkten der unteren Preisklasse ist oft vergleichbar mit der einer Glühlampe ist.

//www.alles-in-bingen.de/german/code/magazine/energiesparen.asp

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Zufallsbild

energiesparlampe

Links

Aktuelle Beiträge

Zukunft ohne Müll
-----www.total-recycling.o rg ----- zeigt, wie man Abfälle...
Felix Staratschek - 18. Nov, 17:44
Ausstieg Atomenergie?
Der Einstieg in den Ausstieg ist geschafft: Bundesregierung...
ricardathiesen - 13. Jul, 10:48
Willkommen
Herzlich willkommen auf der Umweltseite:" Jeder kann...
ricardathiesen - 13. Jul, 10:46
Danke für Tipps und Erweiterungsvorschläge!
Hi Helen! Danke für deinen Kommentar! Ich bin für...
ricardathiesen - 13. Jul, 10:41
Der grüne Punkt
//www.galerie-der-mar ken.de/marken_graf/6_gp.gi f Der...
ricardathiesen - 13. Jul, 08:19

Status

Online seit 6004 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Credits

Meine Abonnements


1. Willkommen
1.1. Einleitung
2. Alternative Stromgewinnung
2.1 Alternative Kraftstoffe
2.2 Strom sparen
2.3 Licht sparen
2.4 Tipps fuer oeffentliche Gebauede
3. Richtig entsorgen
3.1 Der gruene Punkt
4. Atomenergie
5. Contra
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren